Über mich

Über mich

Als erfahrene Gründerin und Unternehmerin helfe ich Ihnen mit meiner erfolgreichen Praxiserfahrung.

Kathrin Wortmann. Beratung für den Mittelstand von morgen.

Studium und Entscheidung gegen das eigene Familienunternehmen

Ich will Sie nicht mit meiner Kindheit und Jugend langweilen. Daher starte ich ab dem Punkt, der Sie interessieren könnte: Mein Studium und die parallele Mitarbeit im Unternehmen meiner Familie. Studiert habe ich Wirtschaftswissenschaften mit Abschluss als Diplom Kauffrau (FH). Vor, neben und noch zwei Jahre nach meinem Studium habe ich im Unternehmen meiner Eltern gearbeitet, inklusive klassischen Generations- und Familienkonflikte, die wohl jeder aus klassischen Familienunternehmen kennt. Als für mich die Entscheidung anstand, das Unternehmen zu übernehmen, habe ich meine Sachen gepackt, bzw. den Rucksack geschnürt und bin für ein Jahr durch Asien und Australien gereist. Also: ein klares Nein gegen das Familienunternehmen.

Ich habe mich in Asien und Australien weder gesucht noch gefunden, wie es scheinbar viele tun. Ich habe einfach ein Jahr lang ganz viel gelernt und erlebt. Eine Zeit mit neuen Perspektiven, Aufbau von interkulturellem Verständnis, Menschen aus der ganzen Welt, Gastfreundschaft und der Akzeptanz, das andere Menschen Dinge eben anders machen. Eine sehr wichtige Erkenntnis für das Berufsleben und eine Zeit, die nicht immer einfach war, aber von der ich nicht einen Tag missen möchte.

Der Weg von einer Arbeitnehmerin zur Gründerin und Unternehmerin

Mit vielen Eindrücken, tollen Erlebnissen und einer Menge Erfahrungen im Gepäck habe ich 2008 dann meine neue Herausforderung in der Industrie gefunden. Ich habe sieben Jahre als Produktmanagerin für eine Unternehmensgruppe gearbeitet. Zunächst national später auch in internationalen Projekten, hauptsächlich innerhalb Europas. Die Zeit und Projekterfahrung dort waren eine hervorragende Grundlage für die Gründung eines eigenen Unternehmens.

So startete ich 2015 als Gründerin und Unternehmerin in der eCommerce Szene. Es entwickelte sich ein rasant wachsendes Unternehmen mit allen Herausforderungen aus Digitalisierung, Logistik, Personal, strategischer Unternehmensführung, Tagesgeschäft und weiteren klassischen Unternehmensherausforderungen.

Nach dem erfolgreichen Verkauf meiner Gesellschafteranteile an dem eCommerce Unternehmen habe ich beschlossen, alle Kenntnisse und Erfahrungen aus dem klassischen Industrieumfeld, mittelständischen Familienunternehmen und der eCommerce Szene zusammenzuführen. Ergebnis ist die „Beratung für den Mittelstand von morgen“ mit den neuen Ansätzen, Dinge einfach mal anders zu machen.

Know-how Transfer aus den eigenen Erfahrungen

Ein Nutzen, den Sie von mir erwarten können, ist unter anderem mein „Rundum Blick“. Ich kenne sowohl die Unternehmerseite wie auch die Mitarbeiterseite. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass man als Unternehmer oder Führungskraft allein manchmal den Wald vor Bäumen nicht mehr sieht! Es wird ein Sparringspartner auf Augenhöhe benötigt, um neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Auch weiß ich, dass es an der Spitze oft einsam ist und man Entscheidungen oftmals allein treffen muss. Der Austausch, um Lösungen für Probleme zu finden ist, jedoch ein wichtiger Baustein von Unternehmenserfolg. Ein externer Blick ist oftmals so viel mehr wert, als Wochen- und Nächtelang allein vor sich hin zu grübeln.

Aus der Zeit als Angestellte weiß ich, wie orientierungslos und überfordert man selbst manchmal ist, gerade als junger Mensch oder Berufseinsteiger. Wenn dem Unternehmen Strukturen und Führungskräfte mit hoher sozialer Kompetenz fehlen, nur wenige klare Ansagen gemacht oder klare Entscheidungen getroffen werden. Auch weiß ich, wie sich Veränderungen anfühlen, wenn einem nach mehreren Jahren das Altbewährte genommen wird und die Veränderung im Unternehmen einzieht. Kein schönes Gefühl, wenn einen das selbst betrifft und man plötzlich aus der eigenen Komfortzone heraus muss und Offenheit und Mut für neue Dinge aufbauen soll.

Wir entwickeln gemeinsam den Mittelstand von morgen

Durch meine persönliche Freude daran Start-ups zu unterstützen, kenne ich das Umfeld völliger Ungewissheit und das Gefühl, Entscheidungen treffen zu müssen, ohne auf eine Historie und fundierte Kennzahlen zugreifen zu können. Eine Herausforderung für alle Seiten: Geldgeber, Unternehmer, Kunden und sonstige Stakeholder. Testphasen, KFPs (kleinste funktionierende Produkte) oder Projektlösungen in kurzen Iterationen zu erarbeiten, bestimmen einen Großteil meines Arbeitsalltages. All diese Erfahrungen und Kenntnisse packe ich für Sie in neue Arbeitsmethoden und Beratungsansätze, um Ihnen zu helfen, Ihr Unternehmen noch gezielter zum „Mittelstand von Morgen“ zu entwickeln.

Ich freue mich darauf, SIE und Ihr Unternehmen kennenzulernen und mehr von Ihren Herausforderungen zu erfahren.

Ihre Kathrin Wortmann